Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Rassistische Bundespolizei

  1. #1
    Moderator
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beiträge
    8.315


    4 out of 4 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    Rassistische Bundespolizei

    die solche Meldungen mit süffisantem Unterton veröffentlicht.

    Pro Asyl wird sich freuen:

    BPOL-F: Die Welt zu Gast im Hauptbahnhof Frankfurt am Main (ots) -

    Dass sich unter den vielen Gästen aus aller Welt im Hauptbahnhof Frankfurt am Main auch immer wieder einige befinden, die sich ohne offizielle Einladung dort aufhalten, stellten Beamte der Bundespolizei in den vergangnen Tagen fest.
    Während der Weihnachtsfeiertage wurden acht Personen aus sechs unterschiedlichen Ländern von Beamten der Bundespolizei aufgegriffen, die keine Einladung, in Form einer offizielle Legitimation ihres Aufenthaltes, vorweisen konnten.
    Die Personen aus Pakistan, Syrien, Sudan, Mali, Gambia und Afghanistan waren alle nicht Besitz von gültigen Ausweispapieren und hielten sich somit unerlaubt im Bundesgebiet auf.
    Gegen alle Personen wurde ein Ermittlungsverfahren wegen der unerlaubten Einreise eingeleitet.


    Rückfragen bitte an:Bundespolizeiinspektion Frankfurt/MainPressesprecherRalf StroeherTelefon: 069/ 3400 6903; Mobil: 0172/8118752E-Mail: Ralf.Stroeher@polizei.bund.dehttp://www.bundespolizei.de
    http://www.presseportal.de/polizeipr...uptbahnhof/rss

  2. #2
    VIP Avatar von holzpope
    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    7.607
    Blog-Einträge
    2


    2 out of 2 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Rassistische Bundespolizei

    Na und?
    Man wird ihnen ganz schnell neue Papiere ausstellen und sie mit genügend Taschengeld ins nächste Hotel verfrachten.
    Einen Deutschkurs für viele hundert Euro finanziert man ihnen dann auch noch, natürlich ohne jeglichen Erfolgsnachweis
    Mit den üblichen Tricks, deutsche Frau bummsen und Kind machen, heiraten und Verwandschaft nachkommen lassen, ist dann schnell eine neue Gemeinde gegründet, für die natürlich neue Unterkünfte gebaut werden müssen, da keine mehr zur Verfügung stehen.
    Das ist der Aufschwung a´la Merkel!

  3. #3
    Moderator Avatar von Realist59
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    16.553


    3 out of 3 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Rassistische Bundespolizei

    Diese Leute los zu werden, ist faktisch unmöglich. Seinen Pass verschwinden zu lassen, ist nämlich das erste was diese Leute machen um die Herkunft verschleiern zu können.
    -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Muslime: wenn ihr den letzten Deutschen getötet habt, werdet ihr merken, dass das Job-Center kein Geld druckt.

  4. #4
    VIP Avatar von fari14
    Registriert seit
    08.01.2012
    Beiträge
    2.151
    Blog-Einträge
    1


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Rassistische Bundespolizei

    Zitat Zitat von holzpope Beitrag anzeigen
    Na und?
    Man wird ihnen ganz schnell neue Papiere ausstellen und sie mit genügend Taschengeld ins nächste Hotel verfrachten.
    Einen Deutschkurs für viele hundert Euro finanziert man ihnen dann auch noch, natürlich ohne jeglichen Erfolgsnachweis
    Mit den üblichen Tricks, deutsche Frau bummsen und Kind machen, heiraten und Verwandschaft nachkommen lassen, ist dann schnell eine neue Gemeinde gegründet, für die natürlich neue Unterkünfte gebaut werden müssen, da keine mehr zur Verfügung stehen.
    Das ist der Aufschwung a´la Merkel!
    Deine Phantasie kommt schon verdammt in die Nähe der Realität. Die Migrantenindustrie und die beliebte Frau Böhmer machen es möglich.
    Wer die Faust ballt, kann die Hand nicht reichen.
    In Zeiten, da Täuschung und Lüge allgegenwärtig sind, ist das Aussprechen der Wahrheit ein revolutionärer Akt.

  5. #5


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Rassistische Bundespolizei

    Zitat Zitat von Turmfalke Beitrag anzeigen
    die solche Meldungen mit süffisantem Unterton veröffentlicht.

    Pro Asyl wird sich freuen:

    http://www.presseportal.de/polizeipr...uptbahnhof/rss
    Ui, wird da nicht wie in jedem Land dieses Erdteils, die Asyl- und Migrationsindustrie aufjaulen?

Ähnliche Themen

  1. Rassistische Statistiken
    Von Ranzom im Forum Deutschland
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.07.2013, 16:27
  2. Rassistische Doppelmoral
    Von abandländer im Forum Staatsstreich, Putsch, Revolution, Bürgerkrieg
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.02.2013, 18:29

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •